Zum 01. Juni hat die PRIMAJOB GmbH, Hauptsitz Wiesbaden, im Rahmen eines Asset-Deals aus dem Insolvenzverfahren der alpha Zeitarbeit-Dresden GmbH den vollständigen Geschäftsbetrieb übernommen. Insgesamt 45 Zeitarbeitnehmer, sämtlich Spezialisten im Bereich Pflege und Pädagogik, werden weiterhin von fünf Mitarbeitern an den Standorten Offenbach und Dresden betreut. „Wir werden die Migration jetzt zügig umsetzen und freuen uns über die neuen Kolleginnen und Kollegen, da wir uns kontinuierlich im Pflege-Bereich weiterentwickeln wollen. Neben unseren Niederlassungen in Berlin und Hanau, können wir somit unsere Marktpräsenz in der Arbeitnehmerüberlassung Pflege & Pädagogik weiter ausbauen“, so Rainer Steppich, Geschäftsführer PRIMAJOB GmbH. „Wir expandieren und gerade die Bereiche Pflege & Pädagogik sind nicht nur in Zeiten der Pandemie, Branchen mit akutem Personalmangel, sondern grundsätzlich ein Schwerpunkt für unsere weitere geschäftlichen Entwicklung. Schon seit mehr als 10 Jahren sind wir in diesen Bereichen aktiv, haben viel Erfahrung und interne Mitarbeiter, die uns mit ihrer fachlichen Spezialisierung schon seit vielen Jahren begleiten.“

 

„Wir freuen uns, dass mit PRIMAJOB im Bieterprozess ein erfahrener Marktteilnehmer gefunden werden konnte, der den Mitarbeitern eine langfristige Zukunftsperspektive bietet“, sagt der Insolvenzverwalter der alpha Zeitarbeit-Dresden GmbH, Rechtsanwalt Markus Walter.

 

Mit der Übernahme kann PRIMAJOB ein starkes Asset im Bereich EU-Recruiting gewinnen. Die Rekrutierung von qualifizierten Kräften aus Griechenland, ist ein Schwerpunkt der neuen Offenbacher Niederlassung. Wir wissen, worauf es Kunden und den Mitarbeitern ankommt und setzen unsere Expansion sowohl durch organisches Wachstum, also auch durch Übernahmen fort. Als inhabergeführte Unternehmensgruppe mit über 55 Jahren Marktpräsenz, sind wir Spezialist in  Pflege & Pädagogik, aber auch in anderen Schwerpunktbereichen wie Office, Transport und Industrie tätig.

 

Rechtsanwalt Walter ist Partner der Kanzlei Hoge Gutsche Walter. Die in Jahr 2008 von den Namenspartnern gegründete Kanzlei betreut als eine der bundesweit führenden Insolvenzkanzleien Verfahren aller Art und Größe und verfügt über 14 Standorte in Deutschland und insgesamt 65 Mitarbeiter.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Steppich (rainer.steppich@primajob.de) und Herr Rechtsanwalt Walter (Tel.: 069-959110-90, m.walter@hgw.de) zur Verfügung.

ⓒ 2022 - Primajob.de