AZAV Zertifizierung

Die fachkundige Stelle DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) bescheinigt der in Berlin ansässigen PRIMAJOB zum 02.07.2013, dass sie ein zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV) ist.

Die AZAV Zertifizerung ist zur Qualitätssicherung von Integrations-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Arbeitsförderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit erlassen worden und sieht ein zweistufiges Verfahren zur Zulassung von Weiterbildungsträgern und Maßnahmen vor. In der Verordnung sind die von den Maßnahmeträgern und deren Maßnahmen zu erfüllenden Anforderungen geregelt. Maßnahmenträger und Maßnahmen werden ausschließlich durch sog. fachkundige Zertifizierungsstellen zugelassen.

Im Rahmen der Verleihung stellen Detlev Weß (Geschäftsführer) sowie Mario Kliemann (Projekt- und Fördermittelmanagement) die hohe Bedeutsamkeit der Zertifizierung noch einmal in den Fokus - bei der erfolgreichen Vermittlung von Personal sind Berufsberatung, Joborientierungsgespräche sowie Coaching und Begleitung im Job nicht mehr wegzudenken. Die Qualität unserer Arbeit, zukünftig auch als zugelassener Träger nach dem Recht der AZAV, bestätigen die zahlreichen Referenzen ehemaliger und aktueller PRIMAJOB Mitarbeiter/innen sowie deutschlandweite Arbeitgeber aller Branchen.